Mehrsprachigen Shop auf Shopify einrichten

Mehrsprachigen Shop auf Shopify einrichten

Eine meiner Kunden kam auf mich zu, weil er für seinen bestehenden Shopify-Shop noch eine Zusatzsprache integrieren wollte. Ich zeige dir in diesem Beitrag, welche Möglichkeiten es hierfür gibt.

Es gibt viele Gründe, weshalb man seinen Shop in verschiedenen Sprachen anbieten möchte. Sei es in der Schweiz die Vielsprachigkeit mit den vier Muttersprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch oder die Internationalisierung eines Webshops.

Wichtig ist zu Beginn zu definieren, weshalb ein mehrsprachiger Shop benötigt wird, wer die Zielgruppen sind und wo sich diese befinden (im selben Land, verschiedene Länder) aber auch Themen wie Währungswechsel innerhalb des Shops.

Die Multisprachigkeit ist auf Shopify ein nicht ganz einfaches Thema. Bietet Shopify von sich aus hierfür nämlich keine Lösung an. Das heisst, noch nicht, Shopify hat Anfang 2019 angekündigt, dass sie daran arbeiten und in Zukunft die multisprachigen Shops unterstützen möchte. Wann und wie, das steht noch in den Sternen. Also müssen wir uns mit dem Vorhandenen zufrieden geben.

Du hast zurzeit folgende Möglichkeiten:

  • Du nutzt ein kostenpflichtiges Theme, das mehrere Sprachen und Währungen unterstützt.
  • Du nutzt eine kostenpflichtige App wie Langify, Weglot oder Panda und zahlst monatlich Gebühren.
  • Du setzt einen zweiten Shop in Shopify auf mit der gewünschten Zweitsprache mit eigener URL/Domain.

Am einfachsten ist die Verwendung eines Themes, das die Mehrsprachigkeit unterstützt. Oft kommen aber Kunden zu mir, die ihr bestehendes Theme behalten möchten. Dann gibt es noch Varianten 2) App und 3) zusätzlicher Shopify-Shop. Für kleine Kunden empfehle ich dann die Nutzung einer App. Denn das Aufsetzen eines zusätzlichen Shops ist zwar die eleganteste und auch für das Google Ranking beste Lösung, aber sie ist aufwändig, weil sämtliche Produkte, das Inventar, die Bestellung separat bewirtschaftet werden müssen.

In einem nächsten Artikel werde ich die verschiedenen Shopify-Apps vorstellen und die Apps nach meinen Kriterien bewerten.